Politik, Gesellschaft, UmweltKultur, Gestalten, TechnikGesundheit und Gutes LebenVHS-SprachenschuleDigitale Welt und FotographieSchüler-Nachhilfe
Politik, Gesellschaft, Umwelt
Kultur, Gestalten, Technik
Gesundheit und Gutes Leben
VHS-Sprachenschule
Digitale Welt und Fotographie
Schüler-Nachhilfe

Alle Meldungen in der Übersicht

  • VHS-Öffnungszeiten während den Sommerferien - 25.07.2018

    Während den Sommerferien finden in der Regel keine Kurse an der VHS Rottweil statt. Ausnahmen wurden mit den entsprechenden Kursteilnehmern vorab besprochen.

    Start des neuen Herbstsemesters ist Montag, 24. September. Kursanmeldungen sind während der ganzen Sommerferien auch online möglich.  Die Integrationskurse starten in der Regel mit dem Schuljahresbeginn am 10. September.

    Die allgemeine VHS-Verwaltung ist vom 30.7. – 6.8. nur eingeschränkt an folgenden Tagen besetzt: Montag, 30.7., Mittwoch, 1.8. und Montag, 6.8. Ansprechpartnerin ist Frau Anke Feuchter (anke.feuchter@vhs-rottweil.de, 0741/494-445)

    Vom 7.8 bis 10.8. ist die allgemeine VHS-Verwaltung geschlossen. Ab 13.8. ist die allgemeine VHS-Verwaltung wieder täglich besetzt.  Bitte kontaktieren Sie zu dieser Zeit Frau Jutta Katzmeier (jutta.katzmeier@vhs-rottweil.de, 0741/494-444).


    In Sachen Integrationskursen wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Philipp Marquardt. Dieser ist bis Dienstag, 7.8 und dann wieder ab Montag, 27.8. zu erreichen (philipp.marquardt@vhs-rottweil.de, 0741/494-443). Vom 8.8. bis 24.8. ist das Integrationskursbüro geschlossen.

    Wir wünschen allen Kunden, Kursleitern und Kollegen schöne und erholsame Sommerferien und freuen uns auf die Zusammenarbeit im neuen Semester.


  • VHS-Integrationskursteilnehmer besuchen Schwarzwälder Boten - 20.07.2018

    Die Teilnehmer des VHS-Integrationskurses mit Alphabetisierung  I haben zusammen mit ihrem Lehrer Gebhard Jauch die Redaktion des Schwarzwälder Boten besucht und dort über ihre Erfahrungen und Zukunftspläne in Deutschland berichtet. Den Artikel dazu können Sie hier nachlesen.

  • Bessere Bezahlung für VHS-Lehrkräfte, Preisstabilität für Kursteilnehmer - 19.07.2018

    Der Gemeinderat Rottweil hat am 18. Juli 2018 eine Erhöhung der Honorare für VHS- Dozenten beschlossen. Die Kursbeiträge für die Kursteilnehmer sollen hingegen weitgehend stabil bleiben. Hierrüber berichtet auch die NRWZ.

  • Eine Blumenwiese für Artenvielfalt und Insektenschutz - 12.07.2018

    Der Schwarzwälder Bote berichtete jüngst über die Bemühungen, Blumenwiesen in Rottweil zu schaffen, um den Insektensterben entgegenzuwirken. Auch auf den entsprechenden VHS-Kurs „Ein Blumenwiesle für Insekten im Privatgarten,“ den wir in Kooperation mit dem NABU, BUND, und den Gartenfreunde Rottweil e.V. anbieten, geht der Artikel ein. Eine Anmeldung zu der Veranstaltung ist bereits möglich.

    Bildquelle: Ikar.us, CC BY 3.0 DE, keine Änderungen am Original vorgenommen

  • VHS-Programm Herbst 2018 erschienen - 04.07.2018

    Das neue Programm Herbst 2018 der Volkshochschule (VHS) Rottweil ist erschienen. Mit 309 Kursen, Vorträgen, Seminaren und Fahrten auf 128 Seiten ist es das umfangreichste Programm, das die Rottweiler VHS bisher aufgelegt hat.


    Besonders breit gefächert ist auch im Herbstsemester wieder das Angebot der VHS-Sprachenschule. Insgesamt 25 Fremdsprachen hat die VHS im Angebot. Besonders umfangreich ist das Angebot dabei in den Hauptsprachen Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch und Französisch. Bei den Englischkursen gibt es neben Einsteiger- Auffrischungs- und Konversationskursen auf unterschiedlichsten Niveaustufen auch wieder die berufsbezogenen Angebote Business English und Technical English. Neben den Hauptsprachen erfreuen sich aber ebenfalls die selten gelernten Sprachen immer größerer Beliebtheit. Hier reicht das Angebot von den Weltsprachen Arabisch, Chinesisch, Russisch und Portugiesisch über europäische Sprachen wie Niederländisch, Polnisch und Schwedisch zu den immer beliebter werdenden asiatischen Sprachen Persisch, Japanisch, Koreanisch und Thailändisch.  


    International geht es bei der VHS aber nicht nur im Sprachunterricht zu. Die VHS hat im Herbstsemester ebenfalls das Angebot an internationalen Kochkursen ausgebaut. Chinesisch, Thailändisch, Japanisch, Libanesisch, Mexikanisch oder Italienisch können die Teilnehmer kochen lernen. Dabei kommt natürlich auch die lokale Küche nicht zu kurz, wie u.a. der Kochkurs zu den baden-württembergischen Klassikern in Kooperation mit SWR1-Pfännle beweist.  Ebenfalls ist das Angebot an Gesundheits-, Entspannungs- und Bewegungskursen gewachsen. Den Schwerpunkt bilden dabei wieder Fitnesskurse, aber auch Wirbelsäulengymnastik, Qigong, Yoga, Meditation, Pilates, Zumba, Selbstverteidigung und viele weitere Angebote stehen zur Auswahl. Die Kurse sprechen dabei unterschiedliche Fitnessniveaus und Vorkenntnisse an. Spezielle Gymnastikkurse für die Generation 65 + helfen auch im fortgeschrittenen Alter fit und gesund zu bleiben.


    VHS-Semesterschwerpunkthema ist das Ende des Ersten Weltkriegs, die Novemberrevolution, die Demokratisierung und das Frauenwahlrecht 1918/19 mit besonderem Schwerpunkt auf die Entwicklungen in Rottweil. In Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung hat die VHS zusätzlich eine kleine Veranstaltungsreihe gegen Rechtspopulismus und Menschenfeindlichkeit aufgelegt.  Mit dem Seminar „Gegenargument am Mittagstisch“ bietet die VHS  z.B. erstmals ein Argumentationstraining gegen rechtspopulistisches Gedankengut an. Dazu kommen Veranstaltungen zur „Neuen Rechten“ und zu Verschwörungstheorien.  Eine Fahrt zum Bundesverfassungsgericht nach Karlsruhe rundet den Themenbereich der politischen Bildung ab. Daneben finden sich wieder viele EDV-Kurse, einschließlich Kurse zur Smartphone und Tablet-Nutzung, Kreativ- und Zeichen- sowie Fotographie-Kurse und viele weitere Angebote im Programm.


    Das neue VHS-Heft liegt ab sofort an öffentlichen Stellen in Rottweil und den Teilorten aus. Das Programm ist ebenfalls auf vhs-rottweil.de veröffentlicht, wo es auch eine Online-Buchungsoption gibt. Anmeldung und Information ist aber auch unter 0741/494-444 oder -445 sowie info@vhs-rottweil.de möglich.

    Bild: das VHS-Team mit neuem Programmheft, von links nach rechts: Reiner Emmering (Integrationskursbüro), Anke Feuchter (VHS-Sekretariat), Jutta Katzmeier (VHS-Sekretariat), Andreas Frankenhauser (VHS-Leiter)
  • Kurs "Einkommensteuererklärung leicht gemacht" am 21. Juli - 02.07.2018

    Am Samstag, 21. Juli findet an der Volkshochschule Rottweil der Kurs „Einkommensteuererklärung leicht gemacht“ statt. Das Tagesseminar dauert von 9:15 – 15 Uhr und wird vom geprüften Steuerberater und Diplom-Kaufmann Volker Riechert geleitet.


    Im Kurs wird Ihnen - sowohl theoretisch als auch praxisnah - anhand der Formulare vermittelt, was bei der Fertigung einer Einkommensteuerklärung wichtig und notwendig ist. Der Dozent stellt sich Ihren Fragen, und Sie erfahren, wie mit Sonderausgaben, außergewöhnlichen Belastungen, Kinderfreibeträgen, Arbeitnehmereinkünften, Einkünften aus Kapitalvermögen, aus Vermietung und Verpachtung, selbstständigen Nebeneinkünften, Einkünften aus dem Betrieb einer Photovoltaikanlage und Rentenbezügen zu verfahren ist. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Der Kurs ist sowohl für absolute Anfänger als auch für „steuerlich Fortgeschrittene“ geeignet. Fragen zur Übermittlung Ihrer Steuererklärung per ELSTER können auch am Rande erläutert werden.


    Inwieweit die Kursgebühren steuerlich absetzbar sind, wird im Kurs besprochen. Steuerformulare, die für Sie von Interesse sind, müssen von Ihnen mitgebracht werden.
    Der Kurs kostet 39 Euro. Eine Anmeldung ist über 0741/494-444 oder -445 sowie info@vhs-rottweil.de möglich.

  • Rasante Entwicklung bei den VHS-Integrationskursen - 25.06.2018

    Seit 2016 bietet die Volksschule Rottweil Integrationskurse für Migranten an. Die Nachfrage nach diesen Kursen ist enorm. Darüber berichtete kürzlich auch der Schwarzwälder Bote.